FASZIEN YOGA

Faszien Yoga ist ein bewegtes und abwechslungsreiches Yoga mit dem Fokus auf dem wohl interessantesten Gewebe in unserem Körper, den Faszien! Es besteht aus mehreren Elementen, die das Fasziennetz auf allen Ebenen ansprechen: Elemente  aus dem Unwinding Yoga zur Verbesserung der Körperwahrnehmung, passive Haltungen (siehe Yin Yoga) , sowie Asanas (Körperhaltungen) aus dem Hatha Yoga, bei denen u.a. auch das Spüren und das Hineinbewegen in die Position fokussiert wird. Neben Dehnen und Spüren gehören hüpfende, federnde Bewegungen genauso dazu wie langsame und kleine Bewegungsimpulse.

Der Einsatz verschiedener Hilfsmittel und myofasziale Selbstmassagen intensivieren die Arbeit an den Faszien und verstärken so den regenerierenden Effekt der Übungen.

Die Ergebnisse sind: eine entspannte Haltung, ökonomische Bewegungen, eine dynamische, funktionelle Kraftentwicklung, Lösung von Verspannungen und Linderung von Schmerzen, Aktivierung des Selbsthilfemechanismus des Immunsystems sowie die Erfahrung von Gelassenheit in Körper und Geist.

Faszien Yoga, Montag 17.30 Uhr (mit Voranmeldung)